Switzerland Convention & Incentive Bureau MICE Newsroom

Verantwortungsvolle Veranstaltungen in der Schweiz.

Am 02.08.2018 war es soweit: Dieser Tag war der offizielle Welterschöpfungstag oder auch Earth Overshoot Day. Ab diesem Zeitpunkt übersteigt die menschliche Nachfrage nach natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen das Angebot und die Kapazität der Erde zur Reproduktion. Die Schweizer erwähnen kaum, wie nachhaltig sie sind: Zwei Drittel der Schweizer Energie werden aus erneuerbaren Quellen gewonnen, vor allem aus Wasserkraft. Zudem sind wir Nummer Eins im konsequenten Recycling (96% Glas, 90% Aluminium, 81% Papier und 82% PET) und verfügen über eine vorbildliche Abfallentsorgung. Rigide Abgasvorschriften sowie sorgfältig geregelte Landschaftsplanung und strenge Auflagen bei Bauprojekten gehören zur Schweiz. Nachhaltigkeit ist in der Schweiz eine Herzensangelegenheit, so auch im Meetingsbereich. Ein paar Beispiele:

 

Das Montreux Music & Convention Center.
Mit Hilfe eines raffinierten Wärmepumpensystems erfolgt die Klimatisierung des Gebäudes seit vielen Jahren mit Wasser aus dem Genfer See. Das Montreux Music & Convention Center verwendet praktisch für das gesamte Gebäude Glühbirnen mit geringem Energieverbrauch. Außerdem wird außerhalb von Veranstaltungen ein Infrarot-Sensorsystem aktiviert, um den Stromverbrauch im Zusammenhang mit der Beleuchtung zu senken. Auch neben dem Montreux Music & Convention Center hat die wunderschöne Montreux Riviera einiges zu bieten für eine erfolgreiche Veranstaltung.

 

 

Kursaal Bern.
Der Kursaal Bern und seine Hotels sind in diversen Kategorien zertifiziert. Zum Beispiel in der Kategorie Umweltmanagement für dessen kontinuierliche Verbesserung. Auch wird das Thema Arbeitsschutzmanagement großgeschrieben. Durch die Renovierung können weitere Verbesserungen im Bereich von der CO2-Emission Reduktion erwirkt werden. Die Altstadt von Bern ist übrigens eines der UNESCO Weltkulturerbe in der Schweiz.

 

Natürlich gibt es auch tolle Rahmenprogramme und Übernachtungsmöglichkeiten. Viele Hotels nehmen nicht nur das Thema Nachhaltigkeit ernst, sondern auch die ganze Thematik rund um Corporate Social Responsibility. Gewisse Hotels nehmen eine Aufgabe doppelt wahr: Sie empfangen Gäste und engagieren sich, indem sie zum Beispiel als Ausbildungs- und Arbeitsstätte für Menschen mit spezifischen Bedürfnissen fungieren. Hier finden Sie eine Liste mit genau solchen Hotels und Lokalitäten.

Mehr Informationen.
Möchten Sie weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsability in der Schweizer Meeting Landschaft? Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 (0) 69 25 60 01 42 oder per Email unter scib.de@switzerland.com. Wir helfen Ihnen gerne kostenfrei und unabhängig weiter.

Fotos: (c)MySwitzerland

Diesen Artikel jetzt kommentieren:

Pflichtfeld
Pflichtfeld – nicht öffentlich sichtbar!
-->

Meistgelesene Beiträge

Finden Sie uns im Netz

Fotos

Destinationen

Map

Videos

ECO Webhosting