Switzerland Convention & Incentive Bureau MICE Newsroom

Wo Kampfgeist, der Teamgedanke und Leadership ihr Zuhause haben.

Am 26.02.2016 war es soweit. Es wurde eine würdige Stätte für den beliebtesten Mannschaftssport der Welt eröffnet: das FIFA World Football Museum im Herzen von Zürich. Das Museum ist aber viel mehr als nur das. Es ist eine einzigartige Erlebniswelt auf 3000 Quadratmetern. Die Meetingdestination Zürich ist um eine Veranstaltungslokalität der Extraklasse reicher.

 

 

Im Herzen von Zürich liegt die multimediale und interaktive Erlebniswelt, die für alle Alterskategorien spannende und spielerische Inhalte bietet. Die Besucher tauchen, in die Welt von Emotionen und Leidenschaft rund um das runde Leder ein. Neben vielen Highlights in der Ausstellung selber ist die FIFA World Cup Trophäe sicher die Größte. Eins wird schnell klar: Wer Erfolg haben will, braucht ein starkes Team. Für die gehörige Inspiration sorgt das FIFA World Museum gleich selbst. Events, Meetings und Konferenzen gehen hier weit über das Gewohnte oder das Gewöhnliche hinaus.

 

Die verschiedenen Lokalitäten bieten eine optimale Lösung für Meetings von 6 bis 140 Personen. In der Colombes Lounge hat es Platz für bis zu sechs Personen und eignet sich hervorragend für ein vertrauliches Meeting oder ein Signing. Weiter gehts mit Wembley. Dieser Seminarraum hat Platz für 20 Personen und ist mit modernster Multimediatechnik ausgerüstet. Wembley kann auch mit dem Raum Maracanã kombiniert werden. Auch im Raum Maracanã wurden die neusten Audio- und Videotechnologien verwendet, um den Kunden ein ganz speziellen Anlass bieten zu können. Zum Beispiel drei simultan Dolmetscherkabinen, welche auch eine internationale Tagung ermöglichen.

 

Die Event Hall steht den anderen Tagungsräumen in nichts nach. Mit acht Meter Deckenhöhe gibt es zahlreiche, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Die Veranstaltungshalle wurde mit den original Trikots der 32 Teilnehmer der WM im Jahre 2014 farbprächtig dekoriert.

Abrunden lässt sich ein erfolgreiches Meeting mit einer Führung durch das Museum. Die Führung kann ganz individuell gestaltet werden, je nach den Bedürfnissen der Gruppe. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man auch das Ausrichtung der Führung wählen kann. Somit ist für jeden Etwas dabei. Anschließend besteht die Möglichkeit, den Tag mit einem Apéro gemütlich ausklingen lassen.

Wir können das FIFA World Museum jederzeit empfehlen, auch für Nichtsportler. Hier geht Kampfgeist, der Teamgedanke und Leadership direkt auf Ihre #BusinessVision über.

Möchten Sie weitere Informationen über die Meetingdestination Zürich und im Besonderen über das FIFA World Museum? Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 069 25 60 01 42 oder per E-Mail unter scib.de@switzerland.com. Wir helfen Ihnen gerne kostenfrei und unabhängig weiter.

Fotos: (c)MySwitzerland

Diesen Artikel jetzt kommentieren:

Pflichtfeld
Pflichtfeld – nicht öffentlich sichtbar!
-->

Meistgelesene Beiträge

Finden Sie uns im Netz

Fotos

Destinationen

Map

Videos

ECO Webhosting