Switzerland Convention & Incentive Bureau MICE Newsroom

Schlafen im Weinfass – eine „Fass“zinierende Nacht.

Auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Location im Norden der Schweiz und nur einen Katzensprung von Deutschland entfernt? Dann ist das Weingut der Familie Rüedi in Trasadingen genau das Richtige. Denn übernachtet wird nicht in einem gewöhnlichen Hotelzimmer sondern in hölzernen Weinfässern.

 

 

„Fasstastisch“ schlafen.

Ursprüngliche sowie täuschend echte Weinfässer wurden mit einem ausgeklügelten Konzept zu 34 charmanten Schlafplätzen. Das Konzept basiert ganz nach dem Vorbild des griechischen Philosophen Diogenes, der in einer Tonne lebte und jegliche Art von Materialismus und Komfort ablehnte. Jedoch genießen die Gäste hier einen Drei-Sterne-Komfort. Das Hotel verfügt außerdem über zwei Gartenterrassen, eine Weinlounge und einen großzügigen Frühstücksraum, der sich auch bestens als Seminarraum umfunktionieren lässt.

Tagen auf dem Lande.

Die frische Landluft fördert den Denkprozess und die Kreativität. Weit weg von kahlen und unpersönlichen Businessräumen lässt sich das Meeting oder Seminar auf dem Erlebnishof Rüedi wirkungsvoll durchführen. Der Seminarraum bietet Platz für 15 Personen und ist mit passender Infrastruktur ausgestattet. Doch ideal ist auch das Drumherum. Wie wäre es mit einem gemütlichen Ausklang nach einem anstrengenden Tag in der Weinlounge? Wer es lieber noch etwas aktiv mag, kann eine Fahrradtour oder einen Spaziergang in der facettenreichen Region Schaffhausens unternehmen. Wunderbar in ein Rahmenprogramm integrieren lässt sich ebenfalls ein Besuch des Rheinfalls, Europas größter Wasserfall, der sich nur 20 km vom Anwesen entfernt befindet.

Möchten Sie weitere Informationen über den Erlebnishof Rüedi? Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 069 25 60 01 42 oder per E-Mail unter scib.de@switzerland.com. Wir helfen Ihnen gerne kostenfrei und unabhängig weiter.

Fotos: (c)MySwitzerland

Diesen Artikel jetzt kommentieren:

Pflichtfeld
Pflichtfeld – nicht öffentlich sichtbar!