Switzerland Convention & Incentive Bureau MICE Newsroom

Außergewöhnliche Challenge rund um den Säntis.

Der Säntis zählt mit seinen 2.502 Metern Höhe zu den schönsten Naturgebieten Europas. Vom Säntisgipfel aus genießen Sie eine einzigartige Rundumsicht auf 6 Alpenländer. Die Region St. Gallen-Bodensee hat sich einen besonderen Incentive rund um den Säntis ausgedacht: Jeder Tag ist einem der vier Elemente gewidmet und fordert dazu auf, in Gruppen verschiedene Aufgaben zu lösen.

 

 

 

Den vier Elementen begegnen.

Zu Beginn der Challenge wird jedes Team mit einer „Überlebensausrüstung“ ausgestattet. Danach geht es los: Die erste Challenge widmet sich dem Element Wasser. Die asiatische Sportart „Drachenbootfahren“ soll das Zusammengehörigkeitsgefühl des Teams stärken – ganz nach dem Motto „Alle sitzen im gleichen Boot“. Bei dieser Aufgabe wird man mit den zahlreichen Legenden rund um die Ursprünge des Drachenbootfahrens vor über 2.000 Jahren vertraut gemacht. Eine weitere Idee für eine Challenge mit dem Element Wasser ist ein Segeltörn mit finaler Regatta auf dem Bodensee. Bei diesem Gruppenevent sind Teamwork und Geschick gleichermaßen gefragt. Lassen Sie sich den Wind durch die Haare wehen, kämpfen Sie gegen die Gischt und unterstützen Sie den Skipper bei diesem Wettkampf in voller Fahrt. Abgerundet wird der Tag auf dem Wasser auf der MS-Säntis mit einem BBQ und Live-Musik.

Vom Wasser in die Höhe.

Wer Höhenangst hat, wird sich überwinden müssen: Am zweiten Tag gilt es, im Team Herausforderungen zu überwinden und sich dabei gegenseitig zu vertrauen. Gemeinsames Abseilen steht an. Abseilen von Felswänden und Brücken in die Tiefe, das bedeutet schon, auf eine besondere Art den Boden unter den Füssen zu verlieren. Vertrauen in das Material und den Menschen haben hierbei höchste Priorität. Während dem Abseilen sind die Teilnehmer gesichert und ständig professionell betreut. Der Abend steht ganz im Zeichen von lebendigen Traditionen: Alphornbläserempfang, Taler- und Fahnenschwingen oder Kühe melken sorgen für einen unvergesslichen traditionsreichen Abend.

COMPANY-Gipfelkreuz.

Der Abschluss der Challenge am dritten Tag bildet eine GPS-Rallye auf den Gipfel. Ziel ist es, den Gipfel trotz verschiedener Hindernisse zu erreichen. An der Seite von professionellen Wanderführern müssen während der Rallye verschiedene Herausforderungen erfolgreich absolviert werden. Bei jedem Hindernis wird „gesammelt“. Aus dem Sammelmaterial entsteht am Schluss das „COMPANY-Gipfelkreuz“. Nach dem anstrengenden Gipfelsturm wird auf 2.502 Meter Höhe gefeiert. Vom Gipfel genießen Sie einen spektakulären Weitblick mit gutem Essen und Musik – Open-End inklusive.
Wichtig: Die Challenge ist zurzeit ein Konzept und wurde in diesem Rahmen noch nicht durchgeführt. Die genaue Durchführbarkeit muss jeweils auf die Bedürfnisse, Gruppengröße, etc. abgestimmt werden.

Möchten Sie weitere Informationen zu dieser Challenge oder zur Region St. Gallen-Bodensee? Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 069 25 60 01 42 oder per E-Mail unter scib.de@switzerland.com. Wir helfen Ihnen gerne kostenfrei und unabhängig weiter.

Fotos: (c)MySwitzerland 

Diesen Artikel jetzt kommentieren:

Pflichtfeld
Pflichtfeld – nicht öffentlich sichtbar!